zurück   Eiringhauser Wanderwege Abt. Eiringhausen e.V.  
Der Weg beginnt und endet an der Wegetafel der Abteilung am
Plettenberger Bahnhof.

DoppelStrich
Um den Mattenhagen (13,9 km)
 

Den Bahnhof verlassen wir in Richtung Siesel. Am Ortsende verlassen wir die B 236 nach links durch das Blemketal aufwärts bis zur Höhe „ Brandige Kopp“ (467 m) Nun nach rechts auf Waldwegen, immer auf der Höhe bleibend, am Wanderparkplatz „ Schlot “ die Strasse Plettenberg – Allendorf überquerent bis zum Gehöft „ Hohenwibbecke“. Am Gehöft vorbei am Hang über dem Waldtal der Wibbecke talwärts über den Dabel nach Leinschede. Auf der B 236 zurück zum Ausganspunkt.